foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Willkommen auf Aktiv-CB-Funk

Gästebuch

Keine Einträge vorhanden!



 
 
 
 


Sehe Unten
Flyer

  • 2714_0.png
  • CB-6193_1.png
  • antennenadapter-sma.png
  • 2713_0.png
  • name_0.png
  • 2714_0adapter-sma.png
  • s-l500.png
  • PL-258-PTFE_x200.png
  • adapt-sma-fpl-f.png
  • 362.png
  • SMA-F_x200.png

Ihr Möchtet gerne euer CB-Funk gerne
im Auto haben? Möchtet aber nicht die Fest motieren weil es 
zu müsam ist die ständig ab und an zu bauen wenn ihr unterwegs
seit.  Dann haben wir für euch genau den Richtigen Tipp!
Weiter Infos findest du hier
>>  Tipps & Tricks <<

-NEWS--INFOS- -SPAß- -und vieles mehr findet ihr hier

Die Sprache der Funker

In der regionalen Welt des CB-Funks gibt es eine Vielzahl von Abkürzungen, Begriffen und Eigenheiten. Nur einige wenige kann ich hier vorstellen, mir sind ja selbst nicht alle bekannt.

Auch gibt es unter den Funkern noch ein genormtes Buchstabieralphabet. Es ermöglicht einen sicheren Informationsaustausch auch bei schwierigen Funkbedingungen.

Eine Auflistung von Begriffen, die im Funk verwendet werden findest Du z.B. in Faszination CB-Funk.
Hier die wichtigsten fur den Funkverkehr gebräuchlichen:

  •  "Base", "Zentrale" - Heimstation
  •  "BCI" - Störung des Rundfunkempfangs
  •  "Beam", "Yagi" - Richtantenne, Aussehen ähnich wie UKW-Mehrelementantenne
  •  "Breaker" oder "Xer" - Funker, der in ein vorhandenes Gespräch einsteigt
  •  "Brenner", "Oma" - illegaler Leistungsverstärker
  •  "CQ" (sprich ZehKju) - Allgemeiner Anruf, in Verbindung mit "DX" für weit entfernte Stationen
  •  "DX" - Long Distrance, große Entfernung
  •  "Glatteis" - Radarkontrolle
  •  "H I" (sprich Ha-Ie) - etwas lustig finden
  •  "OM" - Old Men: Funker (Bezeichnung kommt aus dem Amateurfunk)
  •  "oberkünfitig" - hoch gelegen (Berg, Hügel)
  •  "Quetsche", "Gurke" und mit Zusatz "Hand-" : Handfunkgerät
  •  "Spargel" - Antenne (vertikale Hochantenne)
  •  "SWR" - Stehwellenverhältnis (Standig Wave Ratio)
  •  "TVI" - Fernsehstörung, (Television Interference)
  •  "unterkünftig" - Gegenteil von "oberkünftig"

Daruter wirt heufig auch dieses verwendet.
Geheimcodes

2 Meter Das Bett (schlafen gehen)
4 Meter Das Ehebett
Abklemmen Einstellung des Funkverkehrs
Am Rohr An der Funkstation
Auweiha Freundin
Base Feststation
Beam Richtantenne
Box Postfach
Braun´ sche Röhre Bierflasche
Break Moment bitte, bitte warten, möchte mitsprechen
Breaker Unterbrecher
Brenner Verbotener Endverstärker
Brummi Lastwagen
Cheerio Abschiedsgruß
Contest Funkwettbewerb
Die Besten Zahlen Viele Grüße
Dödelmeter LED-Feldstärkeanzeige
Dreier Kinder des CB-Funkers
Drücker Funker, der unmodulierte Signale setzt
Fliegen mit dem Auto fahren
Flockensack Bett
Funke Funkgerät
Gilb Meßwagen der Post bzw. Regulierungsbehörde
Glatteis Radarkontrolle
Handgurke Handfunkgerät
Handquetsche Handfunkgerät
Hintergrund nur zuhören
IB EB bin beschäftigt (stillschweigender Zuhörer)
Keramik Toilette
Kiste Funkgerät
Lima Arbeitsstelle
Log Logbuch
Matsch Störungen durch Nebenstationen
Mäusekino LED-Feldstärkeanzeige
Mike Mikrofon
Mikrowelle Kind des Funkers
Mobile Mobilstation
Müll Störungen (QRM/QRN)
Negativ Nein, nicht verstanden - bitte wiederholen
Oberwelle Ehefrau oder Freundin
Old Man Funker (OM)
Oma Verbotener Endverstärker
Opa Empfangsverstärker
ORMexiko Störungen durch Nebenstationen
Paula Übermittler zwischen 2 Stationen, die sich nicht hören
Radio Moskau Störungen durch Nebenstationen
Roger Ich habe verstanden, alles o.k.
Runde Gespräch mit mehr als zwei Teilnehmern
Santiago S-Wert, Signalstärke (signal strenght)
Schätzeisen S-Meter
Schätzometer LED-Feldstärkeanzeige
Schlechtes Wetter Achtung Radarkontrolle
Skip Rufzeichen
Skipliste Liste der aktuellen Rufzeichen der Umgebung
Spargel Stations-Hochantenne
Stand-By Auf Empfang
Vitamin-QSO Essen
Weihnachtsfunker Funkfreunde ohne Kenntnisse
X Unterbrechung, Pause
Zentrale Heimstation
Zweier Ehefrau, Freundin

 

Mit einigen "speziellen" Zahlen lassen sich einfache Grüße übermitteln:

 z.B. 73 de [Rufzeichen] am Ende eines QSO's.

51 Lass Dich nicht erwischen!
55 viel Erfolg, alles Gute
73 Grüße
88 Liebe und Küsse (Als herzlicher Gruß an eine YL.)
99 Verschwinde! Räume den Kanal!
100 Bin kurz weg
128 = 55 + 73
600 Telefon
700 Bin zur Toilette

Der Q-Code

Immer wenn man im Funk eine Buchstabengruppe aus "Q" und zwei weiteren Buchstaben hört, spricht man vom Q-Code. Er wurde zur schnelleren und eindeutigen Abwicklung von Amateurfunkverkehr und zur Überwindung von Sprachhürden entwickelt. Aber auch im CB-Funk ist der inzwischen gang und gäbe. Die wichtigsten (gebräuchlichen) sind hervorgehoben.
 

Code

Bedeutung

als Frage

als Antwort

QRA

Name

Wie heißt deie Station?

Meine Station heißt ...

QRB

Entfernung

Wie weit bist du von mir weg?

Ich bin ... km wirt entfernt.

QRE

Treffen

Wann kommst du ungefähr?

Ich komme um ca. ... Uhr.

QRG

keine Bedeutung für CB

Auf welchem Kanal sende ich?

Du bist auf Kanal...

QRI

S-Werte

Wie ist meine Sendequalität?

Deine Sendequalität ist... (RST-System)

QRK

R-Werte

Wie stehts um meine Verständlichkeit?

Deine Verständlichkeit ist... (RST-System)

QRL

Beschäftigung

Bist du beschäftigt?

Ich bin beschäftigt mit...

QRM

Störungen, "Matsch"

Wirst du gestört?

Ich werde gestört durch...

QRN

Störungen durch Wetter

Hast du atmosphärische Störungen

Ich werde durch atmosphärisches Rauschen gestört.

QRO

keine Bedeutung für CB

Soll ich die Sendeleistung erhöhen?

Erhöhe die Sendeleistung.

QRP

keine Bedeutung für CB

Soll ich die Sendeleistung verringern?

Verringere die Sendeleistung.

QRQ

keine Bedeutung für CB

Soll ich schneller funken?

Funke schneller.

QRS

keine Bedeutung für CB

Soll ich langsamer funken?

Funke langsamer.

QRT

Beenden

Soll ich mit dem funken aufhören?

Hör bitte auf zu funken.

QRU

Nachrichen, Aufträge

Hast du etwas für mich?

Ich habe nichts für dich. / Ich habe...für dich.

QRV

Funkbereitschaft

Bist du bereit?

Ich bin bereit.

QRX

Anruf vorbereiten

Wann rufst du mich wieder?

Ich werde dich um ... Uhr rufen.

QRZ

Identifikation

Von wem werde ich gerufen?

Du wirst von ... gerufen.

Q-Code (QS#)

Code

Bedeutung

als Frage

als Antwort

QSA

Signalstärke

Wie ist meine Signalstärke?

Deine Signamstärke ist ...(1-5).

QSB

schwankendes Signal

Schwankt meine Signalstärke?

Deine Signalstärke schwankt.

QSD

fehlerhaftes Signal

Sind meine Sendesignale fehlerhaft?

Deine Sendesignale sind fehlerhaft.

QSL

Empfangsbestätigung

Kannst du mir eine Empfangsbestätigung senden?

Ich bestätige dir den Empfang.

QSM

Wiederholung

Soll ich meinen letzten Durchgang wiederholen?

Wiederhole den letzten Durchgang.

QSN

Herkunfskanal

Hast du mich auf dem Kanal ... gehört?

Ich habe dich auf dem Kanal ... gehört.

QSO

Funkgespräch

Können wir miteinander ein Funkgespräch führen?

Wir können ein Funkgespräch führen.

QSP

Vermittlung

 Willst Du an ... vermitteln? 

Ich werde an ... vermitteln.

QST

Durchsage an alle

 

 

QSY

Kanalwechsel

Wechseln wir den Kanal auf...?

Ich wechsle den Kanal auf ... .

Q-Code (QT# und QU#)

Code

Bedeutung

als Frage

als Antwort

QTC

Anzahl der Meldungen

Wieviele Meldungen hast du für mich?

Ich habe ... Meldungen für dich.

QTH

Stations-, Aufendhaltsort

Wo befindest du dich / deine Station?

Ich befinde mich... /Meine Station ist in...

QTN

Abreisezeit

Wann bist du abgereist?

Ich bin um ... Uhr abgereist.

QTR

Uhrzeit

Wie spät ist es gerade?

Es ist ... Uhr.

QTX

QRV-Zeiten

Wann funktst du üblicherweise?

Ich funke zwichen ... und ... Uhr täglich.

QUA

Nachrichten von...

Hast du eine Nachricht von...?

Ich habe eine Nachricht von... .

Mit einigen "speziellen" Zahlen lassen sich einfache Grüße übermitteln:

 z.B. 73 de [Rufzeichen] am Ende eines QSO's.

Der 10er-Code

Eigentlich ein Sprachcode der Funkamateure. Aber so mach Amateur betreibt ja auch CB-Funk. So stößt man gelegentlich darauf:
 

10-0

Achtung

10-30

Illegale Benutzung von Funkgeräten/Gefahr/Vorsicht

10-1

Schwaches Signal

10-31

Bitte aufnehmen

10-2

Gutes Signal

10-32

Bewaffnet

10-3

Sendung einstellen

10-33

Notruf

10-4

Anerkennung / richtig

10-34

Uhrzeit

10-5

Bitte weiterleiten

10-35

Vertrauliche Information

10-6

Bin beschäftigt; warte wenn du es nicht eilig hast

10-36

Genaue Uhrzeit

10-7

Nicht im Dienst

10-37

Abschleppdienst bei ... benötigt

10-8

Im Dienst

10-38

Ambulanz bei ... benötigt

10-9

Bitte wiederholen

10-39

Nachricht übermittelt

10-10

Nein (stimmt nicht)

10-41

Auf Kanal ... umschalten

10-11

... im Dienst

10-42

Verkehrsunfall bei ...

10-12

Stand By (bitte warten)

10-43

Verkehrsstockung bei ... / Information

10-13

Gegenwärtige Lage

10-44

Habe Mitteilung für ...

10-14

Durchsage / Mitteilung / Information

10-45

Alle Stationen melden

10-15

Information durchgeben

10-46

Hilfsfahrzeug

10-16

Antwort auf Durchsage

10-47

Straßen-Reparatur dringend benötigt

10-17

Auf Strecke

10-50

Verlasse den Kanal

10-18

Sehr wichtige Mitteilung

10-51

Abschleppwagen benötigt

10-19

Funkverbindung mit...

10-52

Ambulanz benötigt

10-20

Funkort

10-53

Straße blockiert

10-21

Ruf mich per Telefon

10-60

Streife in Sicht

10-22

Annullieren

10-70

Feuer-Alarm

10-23

Ich bin (an bestimmter Stelle) angekommen

10-78

Brauche Hilfe

10-24

Aufgabe erledigt

10-82

Zimmer reservieren für ...

10-25

Melde mich an ...

10-100

Bitte warten

10-26

Geschätzte Ankunftszeit

10-200

Polizei wird bei ... benötigt

10-27

Zulassungskennzeichen

 

 

10-28

Besitzerder Fahrzeuges (Information)

 

 

10-29

Überprüfung

 

 

So wird korrekt buchstabiert

Gerade bei wichtigen Informationen ist oft zu Zwecken der Eindeutigkeit das buchstabieren erforderlich. Hier sind die 3 wichtige Buchstabieralphabete aufgeführt. Bei Funkamateuren hat sich das Internationale Alphabet durchgesetzt.
 

Buchstabe

Deutsch

International

ARRL

A

Anton

Alfa

Adam

B

Berta

Beta

Baker

C

Cäsar

Charlie

Charlie

D

Dora

Delta

David

E

Emil

Echo

Edward

F

Friedrich

Foxtrott

Frank

G

Gustav

Golf

George

H

Heinrich

Hotel

Henry

I

Ida

India

Ida

J

Julius

Juliett

John

K

Karl

Kilo

King

L

Ludwig

Lima

Lewis

M

Martha

Mike

Mary

N

Nordpol

November

Nancy

O

Otto

Oscar

Otto

P

Paul

Papa

Peter

Q

Quelle

Quebec

Queen

R

Richard

Romeo

Robert

S

Siegfried

Sierra

Susan

T

Theodor

Tango

Thomas

U

Ulrich

Uniform

Union

V

Victor

Victor

Victor

W

Wilhelm

Whisky

William

X

Xanthippe

X-Ray

X-Ray

Y

Ypsilon

Yankee

Young

Z

Zacharias

Zulu

Zebra

Das RST-System

...dient zur Beurteilung einer Funkverbindung, ihrer Signalqualität und Verständlichkeit. Dabei bedeutet:

  •  R  (RADIO) = Readability (Lesbarkeit) : Wie gut versteht man seinen Funkpartner
  •  S (SANTIAGO) = Signal Strength (Signalstärke) : Wie stark wird das Signal des Funkpartners empfangen
  •  T = Tone (Tonklang) : wird im CB-Funk nicht verwendet

S-Werte

Bedeutung

R-Werte

Bedeutung

S-1

-121 dB, Kaum hörbar 

R-1

Nicht verständlich

S-2

-115 db, Schwach hörbar

R-2

Zeitweise verständlich

S-3

-109 db, Schlecht hörbar

R-3

Schwer verständlich

S-4

-103 db, Genügend hörbar

R-4

Verständlich

S-5

  -97 db, Ziemlich gut hörbar

R-5

Sehr gut verstandlich, "Ratio UFB"

S-6

  -91 db, Gut hörbar

 

 

S-7

  -85 db, Mittelstark hörbar

 

 

S-8

  -78 db, Gute Lautstärke

 

 

S-9

  -73 db, Sehr gute Lautärke

 

 

 

Wir haben unter Funk Menü euch eine PL/MSA Adapter erstellt.. 
Mit bilder zu unterstüzung. 

Am Sonntag den 05.04.2023 finden ab 12:30 Uhr bis 14:00 Server Wartungs Arbeiten statt. Der Server ist daher in dieser Zeit nicht erreichbar!

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung - BGL e.V. 10. November um 12:23 · Übergangsfrist für die Nutzung von Funkgeräten verlängert bis 30. Juni 2021: Bei der Abstimmung über Änderungen an der Straßenverkehrsordnung (#StVO) hat der #Bundesrat kürzlich auch die Übergangsfrist für die Nutzung von #Funkgeräten mit Handteil verlängert. Die Benutzung von Funkgeräten, bei denen für die Benutzung während der Fahrt ein Bedienteil aufgenommen oder in der Hand gehalten werden muss, ist eigentlich seit 2017 verboten, allerdings war die Technik damals noch nicht so weit, so dass Übergangsfristen gewährt wurden. #cbfunk

Eckdaten.: Diese App bietet Zugriff auf die Wideband Shortwave Radio Reciever Map (http://map.kiwisdr.com). Die Karte zeigt weltweite Standorte von KiwiSDR-Empfängern, die das gesamte Kurzwellenspektrum (1-30'000 kHz) abdecken. Wenn Sie auf eines der Markierungssymbole klicken, wird ein Link angezeigt, über den Sie den Startbildschirm des ausgewählten KiwiSDR öffnen können. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück", um jederzeit zur ursprünglichen KiwiSDR-Karte zurückzukehren. https://play.google.com/store/apps/details...

Werbe Banner

May 2024
M T W T F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Wallpaper

  • 75868-0.jpg
  • 75868-09.jpg
  • 75868-1.jpg
  • 75868-2.jpg
  • 75868-3.jpg
  • 75868-4.jpg
  • 75868-5.jpg
  • 75868-6.jpg
  • 75868-7.jpg
  • 75868-8.jpg
  • 75868.jpg
  • 246546446556464.jpg
  • CB-Funk-wallpaper-5120x3200.jpg
  • cb-funk-wallpaper-rotgold2002.jpg
  • cbfunkwal1.jpg
  • cbfunkwal2.jpg
  • cbfunkwal3.jpg
  • cbfunkwal4.jpg
  • cbfunkwal5.jpg
  • cbfunkwal6.jpg

Info

Wir musten Diese Weite Neu aufbaauen da wir festgestellt haben das sich fehler eingeschlichen haben Die wir nicht behben konnten. Nun Hoffen wir das es Behoben ist.


!!!!!! Des FM Funkmagazins !!!!!

Der Fachjournalist und Webmaster des FM Funkmagazins hatte einen Schlaganfall erlitten. Daher werden aktuell keine neuen Meldungen veröffentlicht.
Ich wünsche Wolfgang Fricke (DD0XW) gute Besserung und schnelle Genesung


!!!! FM DAS FUNKMAGAZIN !!!!

Nach Infomationen auf FB
Ist Der Macher von FM Das
funkmagazin im Krankenhaus und es ist nicht klar,
ob er aus gesundheitlichen Gründen die Homepage weiterführen kann.
Wir wünschen allen im Gute Besserung und Die Besten Zahlen


Schluss mit der Nutzung von CB-Funkgeräten in Autos

Autofahrer, die in Deutschland das CB-Funkgerät benutzen, müssen ab dem 1. Juli mit einer Geldstrafe rechnen.

Im Oktober 2017 traten in Deutschland strengere Bestimmungen der deutschen Straßenverkehrsordnung in Kraft.

Trans.Info



Umfrage

Wie Findet ihr die Webseite
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Loading icon small
Icon loading polling
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

   

 
 
 
 
 

Links

 
 

Info

 

 

Aktiv-CB-Funk.de


Für Mobil geräte websseite 
aufrufen. 

 

Counter

Heute 54

Gestern 109

Die Woche 403

Diesen Monat 1373

Insgesamt 19898

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Damals und Heute

CB-Funk: Damals und Heute

CB-Funk: seit den späten 40er Jahren in den USA aufgekommen, in Deutschland seit 1975 legal. Seitdem hat sich einiges getan, was die Funker der ersten Stunde sich nicht zu erträumen gewagt haben: Am Anfang gab es 12 Kanäle, lediglich die Betriebsart AM und schlappe 500 Milliwatt Sendeleistung.

Daraus ist inzwischen etwas mehr geworden: Heute dürfen die CB-Funker sich legal auf 80 Kanälen tummeln, in den frühen 80ern gab es 40 Kanäle und FM dazu, und inzwischen ist sogar die damals streng verbotene Betriebsart SSB mit 40 Kanälen und 12Watt Sendeleistung zugelassen.

 
 
 
 

Wettter

 

 

 

 


 

Deutscher Wetterdienst

Deutschlandwetter

Satellitenbild

https://www.dwd.de/DWD/wetter/sat/bilder/meteosat/satbild_hrvir_akt.png